1-800-590-8872

Shanghai Churun wendet das Konzept der Münzwäscherei in China an

Obwohl das Konzept der Münzwäscherei für China neu ist, engagierte sich David Shen, General Manager von Shanghai Churun, einem Händler von Wäschereinanlagen der Marke Speed Queen, in der Verbreitung dieser Geschäftsidee. Shen eröffnete in der Nähe seines Büros eine kleine Münzwäscherei mit drei kommerziellen Speed Queen Toplader-Waschmaschinen und drei kommerziellen Trocknern. Die Maschinen werden durch Automatenmünzen aktiviert; Angestellte verkaufen diese Münzen und bieten zusätzliche Dienstleistungen an, beispielsweise Bügeln gegen eine zusätzliche Gebühr.

Shen stellte fest, dass seine Kunden vorwiegend jung und unverheiratet sind, oder Hausfrauen, die größere Artikel waschen, die zu Hause nicht einfach gewaschen und getrocknet werden können. Shen erfragte Reaktionen von seinen Kunden, die ihm mitteilten, dass die Preise für seine Münzautomaten tragbar sind.

Gestärkt durch seinen schnellen Erfolg hat Shen zu Beginn dieses Jahres ein weiteres Geschäft in einer Wohngemeinschaft eröffnet. Er hat zudem andere über die Möglichkeiten, in Münzwäschereien zu investieren, ausgebildet, zum Beispiel über Fachmessen und über die Website von Shanghai Churun unter Alibaba.com (größte Business-to-Business-Plattform in China).

Da Mietpreise für Standorte für neue Münzwäschereien ein Hindernis sein können, untersucht Shen andere Geschäftsmodelle, zum Beispiel Installation von Automaten in günstigen Hotels und Universitäten.

YouTube My Alliance